KOMPETENZ / SICHERHEIT / ZUKUNFT

TEAM

Hochqualifiziert im Einsatz

Begleitet und geführt wird das Netzwerk der Deutsche Immobilien Projektentwicklung AG von einem beständigen fest angestellten Mitarbeiterkreis bestehend aus hoch qualifiziertem Fachpersonal.

Thomas Schwinger-Caspari

Gründer / CEO

BBA (FH), Wirtschaftsprüfer (nicht-praktizierend)

Weitere Informationen zur Person …

Herr Schwinger-Caspari ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Deutsche Immobilien Projektentwicklung AG. Zuvor war er ab 2002 CFO und CEO von börsennotierten Unternehmen, die unter anderem in verschiedenen Branchen der Immobilien-, Logistik- und Finanzbranche tätig sind. Seit 2011 positionierte er die Design Bau AG als erfolgreicher Immobilienentwickler für Institutionelle Versicherer. Er war neben den üblichen Aufgaben insbesondere für die strategische Entwicklung, den Neubau und die Reorganisation verantwortlich. Zuvor war er nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums bei KPMG seit 1991 als Wirtschaftsprüfer tätig, wo er neben den üblichen Buchhaltungs-, Unternehmensberatungs- und Controlling- und Sanierungsprojekten weitgehend für die nationale und internationale Transaktionsberatung verantwortlich war. Seit 1994 beschäftigt er sich mit Aspekten der Immobilienbranche, da er als Projektleiter für die Fusion der Deutschen Bahn und der Reichsbahn, das Rechnugnswesen und der Evaluierung von Immobilienprojekten tätig war und an deren Anwendung beteiligt war. Seitdem hat er verschiedene Aufgaben in verschiedenen Bereichen des Immobiliengeschäfts, wie die Umsetzung eines Immobilienmanagementsystems für Gewerbe- und Einzelhandelsimmobilien sowie in jüngster Zeit eine enge Beteiligung an der Entwicklung und Realisierung von Wohngebäuden. Unter anderem beriet er mehrere Baufirmen und die HBOS (Halifax Bank of Scotland, früher ein führender Bauträger) über die Organisation und den Wiederverkauf von Handels- und Einzelhandelsimmobilienportfolios. In seiner Funktion unterstützt er mit der Deutsche Immobilien Projektentwicklung AG derzeit einen englischen Investor, der in den kommenden Jahren mit bis zu 1.000 Filialen seiner Non-Food-Einzelhandelskette den deutschen Markt erschließen will.

Christoph Ahlhaus

Recht, Compliance, Kommunikation

Bankkaufmann, Jurist, Senator und Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg a.D.

Weitere Informationen zur Person …

Zulassung als Rechtsanwalt im Jahre 1999. Anwaltstätigkeit mit Schwerpunkt auf dem öffentlichen Sektor, Verwaltungs- und Wirtschaftsrecht, insbesondere im Immobilienbereich. Darüber hinaus bekleidete Herr Ahlhaus verschiedene öffentliche Ämter als Abgeordneter, Staatsrat, Senator und als Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg.
In 2010 war er als Vorsitzender der deutschen Innenministerkonferenz einer der engsten Berater der Bundesregierung.
Seit 2011 leitet er in der namhaften Rechtsanwaltskanzlei Knauthe in Berlin eine spezielle Einheit für öffentliches Immobilienrecht. In sehr kurzer Zeit gewann diese Einheit einen ausgezeichneten Ruf in ganz Deutschland, weil Herr Ahlhaus es verstand, seine hervorragenden Kontakte zur öffentlichen Hand mit seinem erstklassigen Know-how in Rechtsfragen auf eine sehr erfolgreiche Art und Weise zu verbinden. Herr Ahlhaus wurde per 01.07.2016 in den Vorstand berufen und übernimmt in dieser Funktion die Verantwortung für alle rechtlichen und Compliance-Angelegenheiten, vor allem für das Planungsrecht und Genehmigungsfragen im Entwicklungsprozess unserer Projekte. Zudem wird er sein umfangreiches politisches Netzwerk für das Unternehmen einsetzen.